Die perfekte Bewerbung
 

Bewerbung Muster:

Bewerbung Muster - nachdenkliche Frau

Das Bewerbungsschreiben stellt f├╝r die meisten Bewerber wohl die gr├Â├čte (und zeitaufwendigste) H├╝rde dar. Ein gut formuliertes Anschreiben, das im richtigen Ma├če Eigenwerbung f├╝r dich betreibt, kann dich aus der breiten Masse der Bewerber hervorheben und dir zu deinem Traumjob verhelfen. F├╝r wichtige Tipps, Musters├Ątze und komplette Mustervorlagen bist du hier genau richtig.




Wohin mit dem Anschreiben? In die E-mail oder als Anhang?

Solltest du dich per E-Mail f├╝r eine Stelle bewerben, stellt sich dir vielleicht die Frage, ob das Anschreiben in die Mail geh├Ârt oder als separates Dokument in den Anhang. Grunds├Ątzlich solltest du es folgenderma├čen handhaben:

Der Text deiner Mail sollte lediglich ein kurzer Hinweis auf deine Bewerbung im Anhang darstellen. Du kannst gerne dein Anschreiben in Kurzform (2-4 S├Ątze) zusammenfassen, es reicht allerdings auch ein einfaches: “Sehr geehrte(r) Herr/Frau XY, anbei finden Sie meine Bewerbungsunterlagen f├╝r die Stelle als XX. F├╝r Fragen stehe ich jederzeit zur Verf├╝gung. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu h├Âren.”

Als kleiner zus├Ątzlicher Tipp: Es ist empfehlenswert, deine Dokumente (Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate) als ein Dokument zu versenden, anstelle vieler einzelner PDFs. Schlie├člich ist es auch deine Aufgabe, deine Bewerbung m├Âglichst ├╝bersichtlich zu pr├Ąsentieren und eine gewisse ├ťbersichtlichkeit zu bewahren.

Bewerbung Muster: wie funktioniert das?

Was geh├Ârt in ein erfolgreiches Anschreiben?

Es gibt ein Schema, in dem deine Bewerbung aufgebaut werden sollte. Bitte beachte aber, dass es hier – wie bei vielen Teilen der Bewerbung – kein 100 % definierbares Falsch oder Richtig gibt. Wenn du in der Einleitung bereits Firmenbezug herstellen kannst, weil es deine Situation vorgibt, dann weiche gerne von diesem Schema ab. Dennoch gibt es ein gewisses Grundger├╝st, an das du dich im Wesentlichen halten sollest:

Bewerbung Muster: Der Aufbau

3 Tipps f├╝r deine Bewerbung

Hier geht’s zum Buch von Martin Wehrle: Geheimakte Vorstellungsgespr├Ąch!

Bewerbung Muster:

Damit dir deine Bewerbung leichter von der Hand geht, findest du hier einige S├Ątze zu den verschiedenen Abs├Ątzen einer Bewerbung. Wenn diese zu deiner Situation passen, kannst du diese S├Ątze so – oder so ├Ąhnlich – f├╝r deine Bewerbung ├╝bernehmen:

Einleitung:

Vermeide hier den Fehler, komplett auf nichtssagende Standardfloskeln zur├╝ckzugreifen. Versuche, dem Unternehmen gleich einen Mehrwert zu nennen oder einen besonderen Bezug zum Unternehmen oder zur Branche herzustellen. Wenn du bereits im telefonischen Kontakt zu einem Ansprechpartner standest, bietet sich hier nat├╝rlich auch die Gelegenheit, darauf zu sprechen zu kommen und sich nochmals f├╝r die erteilten Ausk├╝nfte zu bedanken.

 

“Auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung hat mich Ihre Stellenausschreibung sofort angesprochen. Gerne m├Âchte ich mich hiermit kurz vorstellen, da ich mir sicher bin, die Stelle als XY ideal ausf├╝llen zu k├Ânnen.”

 

“Vielen Dank, f├╝r das freundliche Telefonat, das ich heute mit Ihnen f├╝hren durfte. Unser Gespr├Ąch hat mich nun umso mehr dazu bewogen, mich um die Stelle als XY zu bewerben und mich k├╝nftig in Ihrem Unternehmen, als engagierter Mitarbeiter, einzubringen.”

 

“Schon seit einiger Zeit besch├Ąftige ich mich intensiv mit dem Thema XY. Durch Ihre ausgeschriebene Stelle sehe ich f├╝r mich die perfekte M├Âglichkeit, mich diesem Bereich beruflich zu verwirklichen. Ich bin ein sehr wissbegieriger Mitarbeiter und kann Ihr Team, bereits nach einer kurzer Einarbeitungsphase, tatkr├Ąftig unterst├╝tzen.”

 




Hauptteil:

Wenn du auch hier auf komplett vorgefertigte Bewerbungs-Musters├Ątze zur├╝ckgreifen willst, muss ich dich leider entt├Ąuschen. Denn v. a. im Hauptteil geht es darum, durch Individualit├Ąt zu gl├Ąnzen. Eine kleine Hilfestellung ist trotzdem m├Âglich. Im ersten Satz kannst du deine aktuelle Situation schildern, von deinen momentanen (Haupt-)Aufgaben berichten oder kurz erl├Ąutern, warum du auf der Suche nach einem neuen Job bist. Der Hauptteil kann dir auch die Gelegenheit geben, L├╝cken in deinem Lebenslauf zu erkl├Ąren. Einige Beispiele findest du hier:

 

“In meiner aktuellen Position als Webdesigner/-in, bin ich eigenverantwortlich f├╝r die Umsetzung und Gestaltung von anspruchsvollen Kundenprojekten. Dabei ├╝bernehme ich auch die Kommunikation mit dem Auftraggeber und setze die W├╝nsche m├Âglichst passgenau um. Da ich mich zuk├╝nftig mehr im Bereich XY konzentrieren m├Âchte, will ich nun die Gelegenheit nutzen, mich bei Ihrer Firma f├╝r diese Aufgaben zu empfehlen.

 

“Da mein letztes Arbeitsverh├Ąltnis aufgrund des Insolvenzverfahrens meines Arbeitgebers leider beendet werden musste, befinde ich mich seit M├Ąrz auf Jobsuche. Nun m├Âchte ich das Beste aus meiner Situation machen und habe die M├Âglichkeit genutzt, eine Weiterbildung im Bereich XY zu machen und hoffe, dieses Know-how bei Ihnen in der Praxis umsetzen zu k├Ânnen.”

 

“Meine Ausbildung zum Personaldienstleistungskaufmann werde ich im Juli dieses Jahres erfolgreich abschlie├čen. Da es mein Anspruch ist, mir stetig neues Wissen anzueignen, m├Âchte ich im Anschluss daran die M├Âglichkeit nutzen, mich beruflich weiterzuentwickeln. Mit der Begleitung des kompletten Bewerberprozesses bin ich vertraut, wodurch ich ├╝berzeugt bin, Sie bestm├Âglich unterst├╝tzen zu k├Ânnen.”

Unternehmensbezug:

Zeige dem Arbeitgeber, dass du dich auch mit seiner Firma besch├Ąftigt hast und nicht nur eine Massen-E-Mail an alle m├Âglichen Unternehmen geschickt hast. Du hast hier auch nochmals die Chance, deinen Mehrwert hervorzuheben, den du mit deiner Zusammenarbeit einbringen kannst.

 

“Als Sales Manager ist es mir bei meinem letzten Arbeitgeber gelungen, die Verkaufserl├Âse im letzten Gesch├Ąftsjahr um 20 % zu erh├Âhen. Da sich Ihre Firma in einer ├Ąhnlichen Branche bewegt, bin ich mir sicher auch Ihre Ums├Ątze – bereits nach kurzer Zeit – steigern zu k├Ânnen und so einen wesentlichen Beitrag, zum Gesch├Ąftserfolg, leisten zu k├Ânnen.”

 

“Auf Ihrer Homepage konnten Sie beeindruckende Umsatzzahlen aus dem abgelaufenen Gesch├Ąftsjahr pr├Ąsentieren. Dies zeigt mir gro├čartige Perspektiven und bietet mir die Gelegenheit auf einen spannenden und langfristigen Arbeitsplatz. Gerne trage ich, mit meinem ganzen Engagement, zum weiteren Unternehmenserfolg bei.”

 

“Als Mitarbeiter im Verkauf ist es mir besonders wichtig, hinter meinen Produkten stehen zu k├Ânnen. Da Ihre Marke f├╝r hohe Qualit├Ąt steht und Sie tolle Waren im Sortiment haben, ist es mir ein besonderes Anliegen, bei Ihnen arbeiten zu d├╝rfen.”

 

Motivation & Softskills: 

Motivation und Softskills

In diesem Absatz geht es um deine Einstellung/Motivation und deine sozialen Kompetenzen. Diese sind v. a. in Berufen mit direktem oder indirektem Kundenkontakt wichtig, sollten aber in keiner Bewerbung au├čer Acht gelassen werden. Konzentriere dich auf die “weichen” Skills, also die Kompetenzen im zwischenmenschlichen Bereich. Achte darauf, dich auf die wichtigsten Eigenschaften zu konzentrieren. Dich in zu vielen Bereichen in den Himmel zu loben, kann schnell unsympathisch und/oder unglaubw├╝rdig erscheinen.

 

“Ich bin motiviert, meinen Berufseinstieg mit vollem Engagement zu bestreiten. Meine schnelle Auffassungsgabe erm├Âglicht es mir, mich schnell in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten und ich freue mich darauf, Verantwortung in Ihrer Abteilung zu ├╝bernehmen.”

 

“Meine empathische Art, kommt mir in diesem sozialen Beruf besonders zugute, da ich jederzeit in der Lage bin, einf├╝hlsam auf meine Patienten zu reagieren. Ich bringe viel Erfahrung im direkten Umgang mit Patienten mit, was es mir erm├Âglicht, auch in Ausnahmesituationen, jederzeit souver├Ąn zu reagieren.”

 

“Als F├╝hrungspers├Ânlichkeit ist mir ein guter Umgang und eine gute Arbeitsatmosph├Ąre mit meinen Kollegen besonders wichtig. Ich bin ein Teamplayer, dem die Zusammenarbeit mit den internen Kollegen genauso wichtig ist, wie ein gepflegter Austausch auf der Kundenseite. Dar├╝ber hinaus, bin ich motiviert, mich vor neue Herausforderungen zu stellen und die Unternehmensziele zu erreichen und m├Âglichst auch zu ├╝bertreffen.”

 

Schlusssatz & Gru├čformel:

Im letzten Absatz geht es im Wesentlichen nur noch darum, die Bewerbung abzurunden und zu einem gelungenen Ende zu f├╝hren. Inhaltlich k├Ânnen hier noch die Verf├╝gbarkeit und ggf. die Gehaltsvorstellungen zur Sprache gebracht werden.

 

“Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit f├╝r meine Bewerbung nehmen. Wenn ich Sie ├╝berzeugen konnte, freue ich mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespr├Ąch. F├╝r Fragen stehe ich gerne per Mail oder telefonisch zur Verf├╝gung.”

 

“Meine Bewerbung konnte Sie ├╝berzeugen? Dann freue ich mich darauf, Sie und Ihr Unternehmen bald pers├Ânlich kennenzulernen. Ich freue mich sehr auf den n├Ąchsten Karriereschritt in Ihrem Unternehmen.”

 

Ich freue mich darauf, von Ihnen zu h├Âren und warte gespannt auf Ihre Antwort. Zur Verf├╝gung stehen kann ich nach meiner K├╝ndigungsfrist von vier Wochen zum Monatsende. Meine Gehaltsvorstellungen belaufen sich auf XX ÔéČ.





Muster: Ausbildung

Um zu verdeutlichen, wie deine Bewerbung fertiggestellt aussehen kann, findest du hier eine Muster Bewerbung um einen Ausbildungsplatz. Dies ist nur eine von vielen M├Âglichkeiten, eine Bewerbung zu formulieren – dennoch kann sie dir als Orientierung dienen.┬á

 

Bewerbung Mustervorlage Ausbildung
Bewerbung Muster: So k├Ânnte deine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz aussehen

Muster: Berufserfahrene Bewerber

Wenn du bereits einige Berufsjahre in deiner Vita hast, kannst du – im Hauptteil – bereits mit deinen Erfahrungen gl├Ąnzen. Vielleicht gibt es besondere Projekte oder Arbeitserfolge, die hervorhebenswert sind.┬á Auch hierf├╝r findest du ein Bewerbungsmuster:

 

Bewerbung Mustervorlage f├╝r eine Stelle mit Berufserfahrung
Bewerbung Muster: So k├Ânnte deine Bewerbung f├╝r einen Job mit Berufserfahrung aussehen

 

Bewerbung Muster: Tipps & Tricks

Zuerst eine “Rohversion”

Das Anschreiben sollte dir leichter von der Hand gehen, wenn du dir zuerst die S├Ątze inhaltlich zurechtlegst, ohne darauf Wert zu legen, diese bereits perfekt auszuformulieren. Sorge daf├╝r, dass dein inhaltliches Ger├╝st steht und arbeite erst am Feinschliff, wenn du genau festgelegt hast, was du an welcher Stelle erw├Ąhnen m├Âchtest.

Studiere die Stellenanzeige gr├╝ndlich

In der Stellenanzeige steht in der Regel ziemlich genau, worauf dein neuer Arbeitgeber Wert legt – sei es bei deinen Qualifikationen oder bei deinen Softskills. Richte dein Anschreiben auch darauf aus und zeige deinem neuen Chef, dass du diese F├Ąhigkeiten und Eigenschaften mitbringst!

Alle wichtigen Fragen beantwortet?

Dein Anschreiben ist fertig? Dann kontrolliere mit den W-Fragen, ob du alle wichtigen Fragen beantwortet hast: Wer bist du? Wie kannst du die Anforderungen erf├╝llen? Was bringst du in die neue Firma ein? Warum sollte sich der Arbeitgeber f├╝r dich entscheiden? Wann bist du verf├╝gbar? (Optional: Wie viel m├Âchtest du verdienen?)

├ťberzeuge durch Individualit├Ąt

Um dich von deiner Konkurrenz abzuheben, musst du damit trumpfen, dich von eben diesen abzuheben und in Erinnerung zu bleiben. Das schaffst du zum einen, indem du auf Standards├Ątze und -floskeln verzichtest und eine m├Âglichst “lebendige” Sprache benutzt. Aber auch in Sachen Layout und Design solltest du dich positiv abheben. Verwenden kannst du daf├╝r die Vorlagen von 360 Grad Bewerbung.

No-Gos – so bitte nicht:

Zu lange Bewerbung

Ein Bewerbungsanschreiben ist kein Aufsatz und sollte die L├Ąnge von einer Seite nicht ├╝berschreiten. Konzentriere dich auf die wichtigsten Infos. Wenn du bereits ├╝ber einen etwas l├Ąngeren Werdegang verf├╝gst, richte den Fokus auf das Wesentliche und berichte nicht ├╝ber all deine Aufgabengebiete bei jedem Arbeitgeber – daf├╝r kannst du im Lebenslauf deine Hauptaufgaben stichpunktartig auflisten.

Keine ├ťbertreibung

Selbstverst├Ąndlich sollst du mit deinen Unterlagen Eigenwerbung betreiben. Eine Bewerbung ist allerdings keine DIN-A4-seitige Lobeshymne auf dich selbst. Betone deine St├Ąrken im Absatz “Motivation & Softskills” und lasse dar├╝ber hinaus nur Fakten f├╝r dich sprechen.

Rechtschreib- & Grammatikfehler

Egal, ob du dich sicher im Umgang mit der deutschen Sprache f├╝hlst oder nicht – Rechtschreibfehler haben sich schnell eingeschlichen. Lasse deine Bewerbung also am besten von mindestens zwei anderen Personen Korrektur lesen. Zus├Ątzlich kannst du auch auf Online-Rechtschreibtools wie z. B. von Duden.de zur├╝ckgreifen.


Checkliste f├╝r dein Anschreiben

Wenn du dein Anschreiben bereits aufgesetzt hast, m├Âchte ich dir hier noch eine kleine Checkliste zur Verf├╝gung stellen, mit der du deine Bewerbung nachtr├Ąglich nochmals ├╝berpr├╝fen kannst:

  • Vollst├Ąndiger Briefkopf: Firma, Ansprechpartner, Adresse
  • Ort und Datum
  • Betreffzeile (Ggf. Referenznummer der Stellenanzeige)
  • Pers├Ânliche Anrede
  • Anschreiben bestehend aus
    • Einleitung
    • Hauptteil
    • Firmenbezug
    • Motivation & Softskills
    • Schlusssatz & Gru├čformel
    • Handschriftliche Unterschrift (auch bei einer Online-Bewerbung) und Name

Optional:

  • Hinweis auf Referenzen
  • Gehaltsvorstellungen
  • K├╝ndigungsfrist

Zum Abschluss

Das waren die Vorlagen und Bewerbungsmuster f├╝r deine Bewerbung. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Lasse dein Feedback gerne als Kommentar hier.

Wenn du dir trotz allem noch unsicher mit deiner Bewerbung bist, kann dir 360 Grad Bewerbung dennoch helfen, deine Bewerbung auf Vordermann zu bringen. Eine vorhandene Bewerbung korrigieren lassen oder sogar eine Bewerbung komplett schreiben lassen kannst du hier.

Zu unserem Empfehlungen f├╝r B├╝cher und E-Books, die sich mit dem Thema Bewerbungen und Vorstellungsgespr├Ąche befassen, kommst du hier.

 

Vielleicht auch interessant f├╝r dich: Einige Autoren verschenken f├╝r eine kurze Zeit oder Auflage Ihre B├╝cher. Warum das so ist und welche B├╝cher du dir gerade kostenlos unter den Nagel rei├čen kannst, erf├Ąhrst du hier!

0 Kommentare

Nachricht hinterlassen

Datenschutzhinweis: Wenn Sie uns ├╝ber dieses Formular Anfragen, Kommentare oder Bewertungen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort eventuell angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und f├╝r den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Wir bitten Sie, keine Falschangaben zu machen, keine dritte Person zu kompromittieren oder deren Identit├Ąt vorzut├Ąuschen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerkl├Ąrung